Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

über mich, Petra Ackermann

Petra Ackermann

 

Bis heute habe ich in unterschiedlichsten Ausbildungen und beruflichen Tätigkeiten, Wissen und Fähigkeiten erworben, die sich zu einem Ganzen zusammengefügt haben.

  • Damen- / Herrencoiffeuse
  • Visagistin / professional Face - Designer an der Kunstschule für Maske und Make-Up
  • Fitnessinstruktorin
  • Betriebsleiterin Fitnesscenter
  • Betriebsleiterin Coiffeur-Geschäft (inklusive Lehrlingsverantwortung)
  • seit mehreren Jahren selbständig
  • seit der Kindheit mediale Begabung / Fähigkeit die sich laufend erweitert

 

Seit 45 Erdenjahren verweile ich in diesem weiblichen Körper. Ich bin durch tiefe Täler gegangen, habe steile Wege erklommen und immer wieder konnte ich die tiefen und hohen Einsichten, Eindrücke, Erkentnisse und Erfahrungen in mein Sein integrieren.

Die Warheit der Seele oder die Warheit der Existenz kann man nur selber erfahren - es gibt keinen anderen Weg.

 

Erkenne deine Seele
indem du dein Herz öffnest.
Das war und ist ein Leitsatz.

Mein jetziger Leitsatz ist:
Halte dein Herz offen
fühle die Liebe
lebe in Liebe
liebe das Leben.

 
Ich bin der Ansicht, dass das Leben aus vollem und ganzen Herzen gelebt, das Leben ist, das und erfüllt.
Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg zu einem liebenden und erfüllten Leben bei einer Engelzeit. Gerne schneide ich Ihnen die Haare, schminke Sie, pflege Ihre Hände, damit Sie sagen können: ich gefalle mir oder ich liebe mich.

 

Meine irdischen Begleiter

Saeta - Ich heisse Saeta (ausgesprochen Saita) - Text ist in Überarbeitung







 

 

Lucca von Amur - Liebe leben ist sein Wesen. Mit einer gesunden Abgrenzung für seinen eigenen Raum den er braucht um bei sich zu "Sein". Im geschützten Haus ist sein Motto: in der Ruhe liegt die Kraft. Ums Haus ist sein Motto: unseren Raum bewache ich mit meinem ganzen "Sein"und belle wenn jemand an den Grenzzaun kommt der nicht zum Rudel gehört. Geerdet steht er auf seinen vier Pfoten für gelebte irdische Liebe. Nähe und Distanzausgewogen in seinem "Sein".

 

 

 

 

 

Shima (Hopi Indianer, Liebe)  - Ein zartes und zugleich kraftvolles Power-Weibchen. Da heisst es in freier Natur, jetzt wird sich ausgetobt, pure Lebensfreude an allem was es auf Erden zu entdecken gibt. Zuhause kuschel-bedürftig und liebevoll. Liebe geben ist ihr Wesen. Hingebungsvoll zeigt sie ihre Liebe. Shima ist äusserst sensitiv und daher empfindsam gegenüber negativen Energien. Shima ist ein Lichtwesen auf Erden.

 

 

 

 

 

Tigi - Ich bin Tigi und lebe seit Ende August 2016 bei und mit Petra zusammen. Die vorangegangenen 4 Monate waren sehr schwer. Mein geliebtes Frauchen ist gestorben. Seitdem lebte ich im ungewissen was mit mir passiert....ich war alleine....das war sehr schlimm für mich !
Ohhhhhh...smile....jetzt bei Petra hat sich eine neue Welt aufgetan...ein vollkommen anderes Leben, ich lebe im Rudel und habe eine Familie,ich geniesse das was mir geschenkt wird.

 

Lucca und Shima
Hosted by WEBLAND.CH